Peter Pan is Back

Peter Pan is Back

Peter Pan is Back

Poster: Peter Pan is Back

Peter, ein arbeitsloser Jugendlicher mit wenigen Perspektiven für die Zukunft. Sein Tag ist ausgefüllt mit Rumhängen – und seinem Computer. Sein bester Freund – ein Computerprogramm, eigenwillig, intelligent, vorlaut und selbst denkend. Von Peter selbst programmiert und liebevoll „Glöckchen“ genannt.

Nur Wendy Liebling, der engagierten Leiterin eines Sozialprojektes, gelingt es hin und wieder, Peter und seine Freunde aus ihrer Lethargie zu reißen. Sie ermöglicht ihnen, Computerspiele für “Hooks Entertainment” zu entwickeln. Ihr neues Projekt: „The Black Pirates“, das dem User ermöglicht, selbst in die virtuelle Welt einzutauchen.

Und Harald Hook, ebenso kalter wie cleverer Geschäftsmann und Inhaber eines Gameimperiums, wartet bereits ungeduldig auf die Fertigstellung des Spiels.

Doch es treten immer wieder neue Schwierigkeiten auf. Da kann nur noch Glöckchen helfen. Doch die bleibt stumm. Hat Hook nur einen teuflischen Plan ausgeheckt? Oder steckt Samantha, Hooks schöne Geliebte, hinter einer Intrige? Oder ist Peter am Ende selbst Schuld, dass das Spiel nicht läuft?

Ein mitreißendes, unterhaltsames und spektakuläres Musical über das Wachsen und Erwachsenwerden junger Menschen.

All das erfahren Sie im Theater Akzent …

Don’t Dream It.
Be It.

Aufführungsort:
Theater Akzent
Theresianumgasse 18
1040 Wien

Vorstellungstermine:
Mittwoch, 2. Juni 2004, 19:30 Uhr
Donnerstag, 3. Juni 2004, 19:30 Uhr
Freitag, 4. Juni 2004, 10:00 Uhr
Freitag, 4. Juni 2004, 19:30 Uhr
Montag, 7. Juni 2004, 10:00 Uhr

Kartenbestellung:
Theater Akzent
Argentinierstraße 37
1040 Wien
Telefon:+43/1/501 65 33-06
Fax: +43/1/501 65 33-99
www.akzent.at

Künstlerische Leitung: KrisTina Decker