Once Upon a Mirror

Once Upon a Mirror

Poster Once Upon a Mirror

Poster Once Upon a Mirror

Nach der erfolgreichen Re-Inszinierung von Cindy’s Dream im vergangenen Jahr präsentiert die Broadway Company in diesem Jahr “Once Upon a Mirror • Schneewittchen mal anders“.

Worum geht es in diesem Stück? Nun, man nehme das altbekannte Märchen von Schneewittchen, packt es in ein neues “Kleid”, schmückt die Geschichte mit peppigen Songs aus der Musical- und Popwelt, ergänzt es mit aufregenden Choreographien und fertig ist das Musicalerlebnis, das die ganze Familie verzaubern wird.

Erlebt die turbulente Geschichte von dem Schneewittchen Bianca: Nach der Rückkehr von ihrem Auslandsstudium muss sich Bianca nicht nur an die vielen Veränderungen zu Hause gewöhnen sondern auch gegen ihre machthungrige Stiefmutter kämpfen und sich obendrein mit den Disney-Prinzessinnen Arielle, Aurora und Anna rumschlagen.

Die Zwerge muss sie auch erst einmal auf ihre Seite bringen und da war noch etwas mit einem Prinzen… Arme Bianca!

Begleite das Ensemble der Broadway Company von „Once Upon a Mirror” auf eine Reise voll unerwarteter Abenteuer, Spannung und Witz wie Du es noch nie zuvor gesehen hast. All das im Juni im Theater Akzent.

Don’t Dream It.
Be It.

Aufführungsort:
Theater Akzent
Theresianumgasse 18
1040 Wien

Vorstellungstermine:
Freitag, 13. Juni 2014, 19:30 Uhr
Samstag, 14. Juni 2014, 19:30 Uhr

Kartenbestellung:
Theater Akzent
Argentinierstraße 37
1040 Wien
Telefon:+43/1/501 65 33-06
Fax: +43/1/501 65 33-99
www.akzent.at

Broadway Company Artistic Team 2013/2014

Künstlerische Leitung: Petra Böhm

Choreographien: Petra Böhm (Starlight Express, Cats, Der Widerspenstigen Zähmung), Blair Darby (Guys And Dolls, The Wiz, Westside Story), KrisTina Decker (Cats, Tanz der Vampire, Die Schöne und das Biest), Maria Gabler (Starlight Express, Cats, Tänzerin von Anastacia), Wei-Ken Liao (Miss Saigon, Musical Rocks!, Tänzer von Cindy Gomez & Dave Stewart), Patrick Strasser (Cats, Der Traum ein Leben, Musical Rocks!)

Musikalische Leitung: Robert Chionis (Jekyll & Hyde, The King and I, The Fantasticks), Patrick Strasser

Buch: Robert Chionis

Idee: KrisTina Decker

Regie: Petra Böhm, Ronald Seboth (Comedian Harmonists, krawutzi kaputzi)

Herz von Österreich

Kooperation mit “Herz von Österreich”

Herz von ÖsterreichMit Freude verkündet die Broadway Connection die Zusammenarbeit mit dem Fernsehsender Puls4! Für das Finale der TV-Show “Herz von Österreich” stellen wir die BackgroundtänzerInnen und -sängerInnen für die Finalisten zur Verfügung!

Vor den Augen der Juroren Stefanie Werger, Lukas Plöchl und DJ Ötzi und des österreichischen Fernsehpublikums werden unsere vermittelten KünstlerInnen ihr Können beweisen.

Doch eine Nachricht kommt nur selten allein: Jahrelanger Schüler und persönlicher Protegé von Kristina Decker, Wei-Ken Liao, wurde mit der Position des Choreographen beauftragt. Wei freut sich schon sehr auf diese neue Erfahrung und kann die Herausforderung kaum erwarten:

“Es wird bestimmt eine tolle, energiereiche Show! Ich freue mich wahnsinnig und danke allen Verantwortlichen für diese große Chance! Es ist mir eine sehr große Ehre!”, sagt Wei.

Also, liebe Fans und Freunde der Broadway Connection, nicht vergessen! Am 28.Februar um 20:15 Uhr auf Puls4 einschalten und mitfiebern! Hier schon einmal ein kleiner Vorgschmack mit Petra Böhm, Josephine Niesen und Michael Zakall: Herz von Österreich Promo