Dance World Cup 2013

Großartige Ergebnisse beim Dance World Cup 2013 in Brighton, UK

Dance World Cup 2013

Broadway Connection Competition Team, Dance World Cup 2013

Beim 4. Österreichischen Ballett-Wettbewerb in Villach qualifizierten sich zahlreiche Tänze der Broadway Connection für das folgende internationale Turnier, dem Dance World Cup 2013. Auf Grund ihrer tollen Leistungen in Kärnten war es Sophie Pechlaner, sowie den drei Geschwistern Niki, Anna und Sophie Rath möglich, ihr Können erstmals auch in Großbritannien unter Beweis zu stellen. Leider konnten andere qualifizierte TänzerInnen aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen.

Gemeinsam mit ihren Eltern und ihren Choreographinnen KrisTina Decker und Petra Böhm reisten die jungen Talente in der ersten Juli-Woche an die englische Südküste in das wunderschöne Städtchen Brighton, wo der diesjährige Dance World Cup abgehalten wurde.

Die Konkurrenz trat stärker und internationaler denn je auf, mit Beiträgen aus Portugal, England, Irland, Südafrika, um nur einige zu nennen. Umso erfreulicher waren die erzielten Erfolge der vier TänzerInnen der Broadway Connection:

What Makes You Beautiful

What Makes You Beautiful, Sophie Pechlaner & Niki Rath

Sophie Pechlaner und Niki Rath erreichten mit ihrem Duo “What Makes You Beautiful” den großartigen 13. Platz unter 28 BewerberInnen, und das, obwohl sie aus ihrer eigentlichen Kategorie “Minis” in die nächsthöhere Altersklasse der “Kids” aufgestuft wurden. Auch Anna Rath konnte sich über ihren tollen 22. Platz mit ihrem Contemporary Solo “Another Now” freuen, womit sie sich gegen mehr als 10 weitere GegnerInnen durchsetzte. In der Kategorie Stepp ertanzte sich Sophie Rath mit ihrer Nummer “Miss Celies Pants” den 8. von insgesamt 16 Rängen, in Jazz erreichte sie mit “Toxic” sogar den sensationellen 6. Platz und ließ somit fast ein Dutzend ihrer starken KonkurrentInnen hinter sich.

Angesichts der schönen Zeit, die die vier Talente mit ihren Familien und Lehrerinnen in Brighton – sowohl beim Wettbewerb selbst, als auch abseits des Tanzsaals – verbracht haben, planen und hoffen einige TänzerInnen der Kids & Youth Academy auf eine erneute Qualifikation beim nächstjährigen Austria Dance Cup in Bad Ischl und einer Berechtigung für die Teilnahme am Dance World Cup 2014 in Portugal.

Wir freuen uns gemeinsam mit allen Teilnehmenden über diese ausgezeichneten Leistungen und gratulieren ganz herzlich!

Don’t Dream It.
Be It.