Austrian Open 2014

Riesen Erfolg bei den Austrian Open 2014 in Klagenfurt

Austrian Open 2014

Broadway Connection Competition Team, Austrian Open 2014

KrisTina Decker fuhr am Mittwoch, 26.3.2014 mit über 40 Tänzerinnen und Tänzern der Broadway Connection und der Broadway Academy of Musical Theatre, sowie einer Gruppe tatkräftiger Eltern nach Klagenfurt um bei den Austrian Open, den Österreichischen Meisterschaften in Musical- und Showdance 2014 anzutreten.

Unsere ChoreografInnen Petra Böhm, Miriam Lechlech, Valentin Gambino, Ralph Galvan, Wei-Ken Jeffrey Liao und eben KrisTina Decker choreografierten zahlreiche Beiträge, die sich mit den besten TänzerInnen und Tanzschulen des ganzen Landes messen würden.

Das Ergebnis ist überwältigend. Unsere WettbewerbstänzerInnen holten sage und schreibe 22 Staatsmeistertitel, 6 Vize-Staatsmeistertitel und 11 Dritte Plätze nach Hause!

Die Fachjury, bestehend aus namhaften DozentInnen, TänzerInnen und DarstellerInnen, beurteilte unsere Contestteilnehmer aus allen Altersklassen in den Disziplinen Jazz, Musical, Song and Dance, Open, Hip Hop, Stepptanz, Contemporary, Akrobatik und Production Number.

Wir gratulieren ganz herzlich allen TeilnehmerInnen und Beteiligten! KrisTina und ihr Team sind sehr stolz auf die Leistung unserer Schützlinge, denn Leistungssport (Schminktermin um 5 Uhr morgens, Tanzrunden bis 21 Uhr abends standen an der Tagesordnung – obendrein kam noch die Umstellung auf die Sommerzeit!) ist schließlich kein “Zuckerschlecken”. Hartes Training und eiserne Disziplin führten zum Erfolg unserer WettbewerbstänzerInnen.

Don’t Dream It.
Be It.

Platzierungen Austrian Open 2014

1. Platz & Staatsmeister

OVER THE LOVE (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Solo • Junioren 1
Sophie Rath

KEEP ON FALLING (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Kleingruppe • Kinder
Lisa Birkner, Elisabeth Janesch-Voit, Anna Kiss, Katharina Lobenhofer, Dorothea Mayrhofer, Sophie Pechlaner, Niki Rath, Anna Rath, Vivien Seper, Cathy Tunkowitsch

MATILDA (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Solo • Minis
Sophie Gulyas

RAINBOW HIGH (Choreographie:Wei-Ken Liao)
Musical • Solo • Junioren 1
Sophie Rath

BUENOS AIRES (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Solo • Junioren 2
Katharina Horky

THIS WORLD (Choreographie:Wei-Ken Liao)
Musical • Paar/Trio • Junioren 2
Katharina Horky, Simon Seboth

LITTLE SHOP (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Paar/Trio • Kinder
Lisa Birkner, Anna Kiss und Cathy Tunkowitsch

A LOVELY NIGHT (Choreographie:Wei-Ken Liao)
Musical • Kleingruppe • Allgemeine Klasse • ProAm
Solveig Ross, July Rosser, Clarissa Clavadetscher und Desiree Loy

I’M A DREAMER (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Gruppe • Junioren 2
Katharina Horky, Sophie Rath, Viktoria Ritschl, Simon Seboth

I NEED YOUR LOVE (Choreographie: KrisTina Decker)
Acro Dance • Solo • Junioren 1
Viola Dillinger

FIGHTER (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Kleingruppe • Kinder
Lisa Birkner, Elisabeth Janesch-Voit, Anna Kiss, Katharina Lobenhofer, Dorothea Mayrhofer, Sophie Pechlaner, Niki Rath, Anna Rath, Vivien Seper, Cathy Tunkowitsch

BODY LANGUAGE (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Solo • Junioren 1
Sophie Rath

FRENCH GIRLS (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Paar/Trio • Kinder
Anna Kiss, Elisabeth Janesch-Voit

LIVE TILL I DIE (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Solo • Junioren 2
Simon Seboth

CAN’T TOUCH THIS (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Paar/Trio • Junioren 2
Maritta Dillinger, Klara Weinhappl

REFLECTION (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Gruppe • Junioren 2
Maritta Dillinger, Caroline Hecht, Pia Heckl, Katharina Horky, Isabella Hoy, Naoma Izundu, Mariella Pauritsch, Sophie Rath, Viktoria Ritschl, Simon Seboth, Constanze Szkokan, Cosima Szkokan, Nicole Vince, Klara Weinhappl

HAPPY (Choreographie: KrisTina Decker)
Step • Solo • Kinder
Vivien Seper

JUST BOOGIE (Choreographie: Petra Böhm)
Step • Gruppe • Kinder
Lisa Birkner, Elisabeth Janesch-Voit, Anna Kiss, Katharina Lobenhofer, Dorothea Mayrhofer, Sophie Pechlaner, Niki Rath, Anna Rath, Vivien Seper, Cathy Tunkowitsch

BLEEDING LOVE (Choreographie: KrisTina Decker)
Step • Solo • Junioren 1
Sophie Rath

AMERICAN BANDSTAND (Choreographie: KrisTina Decker)
Step • Gruppe • Junioren 1
Viola Dillinger, Viola Hahn, Sebastian Hofbauer, Rebecca Kun, Anna Rath, Vivien Seper, Denise Wurz

COUNTING STARS (Choreographie: KrisTina Decker)
Song & Dance • Solo • Junioren 1
Denise Wurz

FRIENDS FOREVER (Choreographie: KrisTina Decker)
Song & Dance • Kleingruppe • Junioren 1
Viola Dillinger, Sebastian Hofbauer, Anna Rath, Vivien Seper, Denise Wurz

2. Platz & Vize-Staatsmeister

UNCHAINED MELODY (Choreographie:Wei-Ken Liao)
Contemporary • Paar/Trio • Junioren 2
Isabella Hoy, Simon Seboth

PARTY TILL WE DROP (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Solo • Junioren 1
Nicole Vince

TITANIC (Choreographie: Petra Böhm, Wei-Ken Liao)
Production Number • Gruppe • Junioren 2 • ProAm
Clarissa Clavadetscher, Maritta Dillinger, Viola Dillinger, Carolin Hecht, Sebastian Hofbauer, Katharina Horky, Anna Jochum, Katharina Lobenhofer, Sophie Rath, Viktoria Ritschl, Solveig Roß, Simon Seboth, Vivien Seper, Cosima Szkokan, Klara Weinhappl, Nicole Vince, Denise Wurz, Michael Zakall

CALIFORNIA GIRLS (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Solo • Kinder
Sophie Pechlaner

MINNIE MOUSE ON PARADE (Choreographie: Petra Böhm)
Step • Kleingruppe • Kinder

3. Platz

PRETTY LITTLE EVIL DOLLS (Choreographie: Ralph Galvan)
Offene Klasse • Kleingruppe • Junioren 1
Viola Dillinger, Sebastian Hofbauer, Anna Rath, Vivien Seper, Denise Wurz

INSIDE OF ME (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Solo • Kinder
Vivien Seper

BY YOUR SIDE (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Paar/Trio • Junioren 1
Anna Rath, Sophie Rath

WAITING FOR LIFE (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Solo • Kinder
Katharina Lobenhofer

TAPPING SWING (Choreographie: Petra Böhm)
Step • Solo • Kinder
Cathy Tunkowitsch

YOU MAKE ME FEEL SO YOUNG (Choreographie: KrisTina Decker)
Step • Solo • Junioren 1
Sebastian Hofbauer

SLOW DOWN (Choreographie: KrisTina Decker)
Song &Dance • Solo • Kinder
Viola Dillinger

I DON’T WANT TO WAIT (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Kleingruppe • Junioren 1
Viola Dillinger, Sebastian Hofbauer, Anna Rath, Vivien Seper, Denise Wurz

AO2014 Logo

Die Broadway Connection bei den Austrian Open 2014 der ASDU

AO2014 LogoEs ist soweit! Nach zahlreichen Monaten Vorbereitung geht es am Mittwoch nach Klagenfurt zu den Austrian Open 2014 in Musical & Show Dance der ASDU.

Die Broadway Connnection und die Broadway Academy of Musical Theatre stellen dieses Jahr wieder zahlreiche Beiträge, die in den Kategorien Open, Contemporary (Modern), Jazz, Hip Hop, Step, Musical und Song & Dance um einen Staatsmeistertitel kämpfen.

Wir wünschen allen Tänzerinnen und Tänzern viel Spaß, Energie und “break a leg”!

Wir möchten uns schon im Vorfeld für die Hilfe zahlreicher Eltern und die Arbeit der Choreographinnen und Choreographen bedanken. Ohne Euch und Eure Unterstützung wären diese tollen Beiträge gar nicht möglich!

Es bleibt noch, uns allen einen schönen und fairen Wettbewerb zu wünschen!

Toi, toi, toi!
Euer Broadway Connection Team

Master Class mit UK Top-Tänzern & Choreographen Josh Wharmby & Hollie Victoria

Mit großer Freude möchte die Broadway Connection verkünden, dass die zwei Top Hip Hop und Commercial Tänzer aus England diesen Freitag, 7.3.2014 ihre Masterclasses unterrichten werden! Erlebt diese beiden Künstler der Extraklasse und verpasst nicht diese einzigartigen Stunden!

COMMERCIAL mit Josh Wharmby von 19.30 bis 20.30 Uhr

INSPIRED CHOREOGRAPHY mit Hollie Victoria von 20.30 bis 21.30 Uhr

Normalpreis ist € 20; für Broadway Connection SchülerInnen gibt es einen Spezialpreis von € 15 pro Klasse!

Biografie Josh Wharmby

Josh Wharmby

Josh Wharmby

Der Brite arbeitete mit internationalen Künstlern zusammen wie z.B. Take That bei den Brit Awards 2011, Pink bei den MTV European Music Awards, Alexandra Burke, LMFAO oder John Bishop auf seiner Sunshine UK Tour. Joshuah wirkte außerdem bei der Weltpremiere von Nicole Scherzigers „Poison“ sowie bei der Castingshow “The X-Factor” in London und Paris mit.

Sein Diplom schloss er in Darstellender Kunst mit Schwerpunkt Tanz am Liverpool Institute of Performing Arts, UK ab und besuchte danach den Musical Theatre Course bei den Dolphin Dance Studios in Liverpool.

Im Sommer 2012 trat Josh bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in London und beim Michael Forever Tribute-Konzert in Cardiff auf. Weitere Credits: Will.i.am, Rita Ora, Kimberly Wyatt, so wie Brian Friedman and JaQuel Knight (Beyoncé Choreograph).

Biografie Hollie Victoria (www.hollievictoria.com)

Hollie Victoria

Hollie Victoria

Eine extrem talentierte, charismatische Tänzerin und Choreografin: Hollie tanzt seit ihrem vierten Lebensjahr, repräsentierte als Turnerin Großbritannien auf internationalen Wettkämpfen und gewann zahlreiche Auszeichnungen. Sie gewann den Wade Robson MTV Shakedown und wurde u.a. als beste europäische Hip Hop-Tänzerin gekrönt.

Hollie schloss ihre Musicalausbildung am M.A.D.D in Nottingham ab, startete 2005 ihre Theaterkarriere in Babes in the Wood, gefolgt vom Musical Footloose, der UK-Tour von Fame und vier Europatourneen mit dem Michael Jackson Musical Thriller Live.

Sie gründete ihre weibliche Dance Crew „Raw Kane“, die es in die Castingshow Britain’s Got Talent schaffte. Hollie arbeitet mittlerweile international erfolgreich als Tanzlehrerin und Choreographin.

Youtube: https://youtu.be/l18dqccUFVU