Austrian Open 2015

Sensationelles Ergebnis bei den Austrian Open 2015 in Klagenfurt

Austrian Open 2015

Broadway Connection Competition Team, Austrian Open 2015 (Foto: Philipp Rath)

Wir gratulieren unserem Wettbewerbsteam zu einem sensationellen Ergebnis von 31 Staatsmeister- und 11 Vizestaatsmeister-Titel, sowie 14 Dritten Plätzen bei den Austrian Open 2015! Das ist das beste Ergebnis das wir je bei den Austrian Open, den Österreichischen Meisterschaften in Musical- & Showdance, ertanzt haben.

Vom 23. April – 26. April 2015 nahm unser Wettbewerbsteam bestehend aus TänzerInnen der Broadway Connection und der Broadway Academy of Musical Theatre an den Austrian Open 2015 in Klagenfurt teil.

In einem perfekten Umfeld – Dank an die Organisatoren! – fühlten sich unsere TänzerInnen so richtig wohl und konnten mit der Unterstützung durch KrisTina Decker, Petra Böhm, Michelle Hoffmann, Miriam Lechlech, Desiree Loy und einiger tatkräftiger Eltern ihre volle Leistung sowohl für die Qualifikations- als auch die Finalrunde erbringen. Danke allen, die geholfen haben!

"Future Talent" Sebastian Hofbauer

„Future Talent“ Sebastian Hofbauer

Wir gratulieren natürlich allen Tänzerinnen und Tänzern, die sich durch harte Arbeit und Disziplin in der Vorbereitung aber auch an den Bewerbstagen (frühmorgens um 5 Uhr Schmink-Termin, Tanzrunden bis 21 Uhr) diese Auszeichnungen redlich verdient haben.

Besonders freuen wir uns mit Sebastian Hofbauer zur Auszeichnung als „Future Talent“, ein Sonderpreis der von der Jury an den besten Nachwuchstänzer vergeben wird.

Nicht unerwähnt wollen wir lassen, dass Sophie Rath ihre Staatsmeistertitel in Jazz und Contemporary jeweils mit mehr als 100 Punkten und der höchsten Punktezahl in diesen Disziplinen ertanzen konnte.

Die Broadway Connection wurde auch ihrem Ruf als beste Stepp-Ausbildungsstätte Österreichs gerecht: Von 11 Stepp-Tänzen die antraten, wurden 7 mit dem Titel Staatsmeister ausgezeichnet und 3 weitere landeten auf den Plätzen.

KrisTina Decker und ihr Team danken nochmals allen die zu diesem sensationellen Ergebnis beigetragen haben, gemäß dem BC Motto:

Don’t Dream It.
Be It.

Platzierungen Austrian Open 2015

1. Platz & Österreichischer Staatsmeister

AIDA (Choreographie: Petra Böhm, Wei-Ken Liao)
Production Number • Gruppe • Junioren II
Lisa-Sophie Birkner, Sonja Hanl, Emily Harper, Sebastian Hofbauer, Michelle Hoffmann, Katharina Horky, Azendga Johnen, Yvonne Kellinger, Anna Kiss, Katharina Lobenhofer, Désirée Madeleine Loy, Pascale Podiwinsky, Anna Rath, Sophie Rath, Annika Schmidhuber, Simon Seboth, Vivien Seper, Cosima Szkokan, Cathy Tunkowitsch, Klara Weinhappl, Denise Wurz

ANOTHER CHA CHA (Choreographie: KrisTina Decker)
Open • Solo • Junioren I
Anna Rath

AUTUMN LEAVES (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Kleingruppe • Junioren I
Laura Frank, Sophie Rabl, Emma Baumgartl, Melissa Prager, Viktoria Fuchs, Emily Harper, Janine Neßhold, Christina Idinger, Tanja Stary, Yvonne Kellinger, Sanna Rehrmbacher, Sophie Wallner

COUNTRY GIRL SHAKE (Choreographie: KrisTina Decker)
Steppen • Kleingruppe • Kids
Alexandra Cengher, Sophie Gulyas, Alina Kollmann, Maya Rieder, Kaela Ruso, Gloria Tatzer, Sophie Pechlaner

CRAZY LITTLE THING CALLED LOVE (Choreographie: Wei-Ken Liao)
Jazz • Duo • Kids
Niki Rath, Sophie Pechlaner

DANCE WITH ME TONIGHT (Choreographie: Wei-Ken Liao)
Jazz • Duo • Junioren II
Katharina Horky, Simon Seboth

DANGEROUS (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Solo • ProAm
Désirée Madeleine Loy

DISCO DOLL (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Kleingruppe • Kids
Alexandra Cengher, Sophie Gulyas, Alina Kollmann, Maya Rieder, Kaela Ruso, Gloria Tatzer

DRIVE A PERSON CRAZY (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Trio • Junioren I
Lisa-Sophie Birkner, Anna Kiss, Cathy Tunkowitsch

EASY PEASY (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Solo • Kids
Sophie Gulyas

FLY TO YOUR HEART (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Kleingruppe • Kids
Alexandra Cengher, Sophie Gulyas, Alina Kollmann, Katharina Proksch, Maya Rieder, Kaela Ruso, Gloria Tatzer, Sophie Pechlaner

THE GIRL IN 14G (Choreographie: Wei-Ken Liao)
Musical • Solo • Junioren I
Anna Rath

HIGHER LOVE (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Solo • All. Klasse
Isabella Hoy

HOLDING ON (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Duo • Junioren II
Anna Rath, Sophie Rath

HUMAN (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Solo • Junioren II
Sophie Rath

JELLYFISH JIVE (Choreographie: Petra Böhm)
Steppen • Kleingruppe • Mini
Valerie Birkner, Sophie Gulyas, Valentina Marie Hamberger, Angelina Harranth, Teresa Höller, Jule Joana Höller, Shania Jung, Mariel Lenk, Clara Pitz, Ella Schmidt

MACAVITY (Choreographie: Kristina Decker)
Song & Dance • Solo • Junioren I
Katharina Lobenhofer

MAMBO (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Gruppe • Junioren I
Lisa-Sophie Birkner, Sebastian Hofbauer, Elisabeth Janesch-Voit, Anna Kiss, Katharina Lobenhofer, Sophie Pechlaner, Anna Rath, Niki Rath, Annika Schmidhuber, Vivien Seper, Cathy Tunkowitsch

MERMAID PARTY (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Kleingruppe • Mini
Valerie Birkner, Sophie Gulyas, Valentina Marie Hamberger, Angelina Harranth, Teresa Höller, Jule Joana Höller, Shania Jung, Mariel Lenk, Clara Pitz, Ella Schmidt

MY BABY SHOT ME DOWN (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Solo • ProAm
Désirée Madeleine Loy

PUT ON A HAPPY FACE (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Duo • Mini
Valerie Birkner, Ella Schmidt

PUTTIN‘ ON THE RITZ (Choreographie: KrisTina Decker)
Steppen • Solo • Junioren I
Sebastian Hofbauer

QUEEN BEE (Choreographie: Kristina Decker)
Jazz • Gruppe • Junioren II (ProAm)
Ana Glisic, Caroline Hecht, Pia Heckl, Sebastian Hofbauer, Katharina Horky, Isabella Hoy, Naoma Izundu, Mariella Pauritsch, Sophie Rath, Viktoria Ritschl, Annika Schmidhuber, Cosima Szkokan, Klara Weinhappl, Denise Wurz, Désirée Madeleine Loy, Simon Seboth

THE RAGTIME DANCE (Choreographie: Petra Böhm)
Steppen • Duo • Kids
Alexandra Cengher, Maya Rieder

RIVER DEEP, MOUNTAIN HIGH (Choreographie: Wei-Ken Liao)
Jazz • Solo • Junioren II
Sophie Rath

STUPID CUPID (Choreographie: Petra Böhm)
Song & Dance • Solo • Mini
Angelina Harranth

TAKE ME OR LEAVE ME (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Duo • Allg. Klasse
Klara Weinhappl, Cosima Szkokan

TAP’ONCEE (Choreographie: Kristina Decker)
Steppen • Kleingruppe • Junioren II
Caroline Hecht, Sebastian Hofbauer, Katharina Horky, Sophie Rath, Viktoria Ritschl, Denise Wurz

TIMBER (Choreographie: KrisTina Decker)
Steppen • Solo • Junioren II
Sophie Rath

YANKEE DOODLE (Choreographie: KrisTina Decker)
Steppen • Gruppe • Junioren I
Lisa-Sophie Birkner, Sebastian Hofbauer, Elisabeth Janesch-Voit, Anna Kiss, Katharina Lobenhofer, Sophie Pechlaner, Anna Rath, Niki Rath, Annika Schmidhuber, Vivien Seper, Cathy Tunkowitsch

YUM YUM (Choreographie: Petra Böhm/Ralph Galvan)
Open • Kleingruppe • Kids
Alexandra Cengher, Sophie Gulyas, Alina Kollmann, Clara Pitz, Katharina Proksch, Maya Rieder, Kaela Ruso, Gloria Tatzer, Sophie Pechlaner

2. Platz & Österreichischer Vize-Staatsmeister

BRAVE (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Duo • Junioren I
Cathy Tunkowitsch, Denise Wurz

CANDY MAN (Choreographie: KrisTina Decker)
Steppen • Solo • Junioren I
Vivien Seper

CRAZY STUPID LOVE (Choreographie: Wei-Ken Liao)
Open • Solo • Junioren I
Katharina Lobenhofer

HEY PIPI LANGSTRUMPF (Choreographie: Michelle Hoffmann/Petra Böhm)
Ballett • Kleingruppe • Mini
Valerie Birkner, Sophie Gulyas, Valentina Marie Hamberger, Angelina Harranth, Teresa Höller, Jule Joana Höller, Shania Jung, Mariel Lenk, Clara Pitz, Ella Schmidt

I WON’T GROW UP (Choreographie: KrisTina Decker)
Acro • Solo • Kids
Alina Kollmann

THE MAD HATTER (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Solo • Junioren II
Katharina Horky

SWEET CONFESSION (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Duo • Junioren II
Isabella Hoy, Constanze Szkokan

THE WHIRLING DERVISH (Choreographie: KrisTina Decker)
Acro • Solo • Kids
Sophie Pechlaner

WINTERSONG (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Kleingruppe • Junioren I
Lisa-Sophie Birkner, Elisabeth Janesch-Voit, Anna Kiss, Katharina Lobenhofer, Sophie Pechlaner, Anna Rath, Niki Rath, Vivien Seper, Cathy Tunkowitsch

YOU ARE ONLY SECOND RATE (Choreographie: Michelle Hoffmann)
Musical • Solo • Junioren II (Pro-Am)
Simon Seboth

YOU’RE THE BOSS (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Duo • Junioren II
Annika Schmidhuber, Sebastian Hofbauer

3. Platz

ADRENALINE (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Solo • Junioren I
Vivien Seper

AURA (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Gruppe • Junioren II
Ana Glisic, Caroline Hecht, Pia Heckl, Sebastian Hofbauer, Katharina Horky, Isabella Hoy, Naoma Izundu, Mariella Pauritsch, Sophie Rath, Viktoria Ritschl, Annika Schmidhuber, Cosima Szkokan, Klara Weinhappl, Denise Wurz

BOTH SIDES (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Solo • Junioren I
Anna Rath

BRITNEY REALNESS (Choreographie: Ralph Galvan)
Hip Hop • Gruppe • Junioren II
Caroline Hecht, Sebastian Hofbauer, Katharina Horky, Naoma Izundu, Mariella Pauritsch, Sophie Rath, Viktoria Ritschl, Annika Schmidhuber, Cosima Szkokan, Klara Weinhappl, Denise Wurz

FAME (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Duo • Junioren I
Anna Rath, Vivien Seper

FORGET ABOUT THE BOY (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Solo • Junioren I
Anna Kiss

FREISEIN (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Gruppe • Junioren II
Ana Glisic, Caroline Hecht, Pia Heckl, Sebastian Hofbauer, Katharina Horky, Isabella Hoy, Naoma Izundu, Mariella Pauritsch, Sophie Rath, Viktoria Ritschl, Annika Schmidhuber, Cosima Szkokan, Klara Weinhappl, Denise Wurz

LEGALLY BLONDE (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Gruppe • Junioren I
Lisa-Sophie Birkner, Sebastian Hofbauer, Elisabeth Janesch-Voit, Anna Kiss, Katharina Lobenhofer, Sophie Pechlaner, Anna Rath, Niki Rath, Annika Schmidhuber, Seper Vivien, Cathy Tunkowitsch, Sophie RAth, Klara Wainhappl, Constanze Szkokan, Isabella Hoy, Katharina Horky, Viktoria Ritschl, Caroline Hecht, Denise Wurz

LET IT GO (Choreographie: Michelle Hoffmann)
Ballett • Solo • Junioren I
Annika Schmidhuber

MEAN GIRLS (Choreographie: Ralph Galvan)
Hip Hop • Gruppe • Junioren I
Lisa-Sophie Birkner, Sebastian Hofbauer, Elisabeth Janesch-Voit, Anna Kiss, Katharina Lobenhofer, Sophie Pechlaner, Anna Rath, Niki Rath, Annika Schmidhuber, Vivien Seper, Cathy Tunkowitsch

POMPEII (Choreographie: Petra Böhm)
Steppen • Solo • Junioren I
Cathy Tunkowitsch

RUBY SPICE (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Gruppe • Junioren I
Emma Baumgartl, Laura Frank, Viktoria Fuchs, Emily Harper, Christina Idinger, Yvonne Kellinger, Janine Neßhold, Melissa Prager, Sophie Rabl, Esther-Sophie Salamon, Tanja Stary, Katharina Horky, Viktoria Ritschl, Caroline Hecht

SHAKE IT OFF (Choreographie: Kristina Decker)
Steppen • Solo • Kids
Lilly-Britt Scholz

SURRENDER (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Solo • Junioren II
Naoma Izundu

Unser Show-Team beim Dancer against Cancer Ball 2015

Gelungene Performance beim Dancer Against Cancer Frühlingsball

Unser Show-Team beim Dancer against Cancer Ball 2015 (Foto: DaC)

Wir danken allen Broadway Connection Tänzerinnen und Tänzern, sowie den Choreographen für die wunderschönen und gelungenen Darbietungen am heurigen Dancer against Cancer Frühlingsball in der Hofburg.

Dieses Jahr durften wir nicht nur – wie bereits in den Vorjahren – die Mitternachtseinlage präsentierten, wir konnten dieses Mal auch die Eröffnungsnummer beisteuern.

AO2015Die nächste Gelegenheit die Tänzerinnen und Tänzer der Broadway Connection zu sehen gibt es schon vom 23. – 26. April bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften (Austrian Open) der A.S.D.U. in Klagenfurt.

In unseren Jahresabschluss-Aufführungen „We Can Dance!“ am 8. und 9. Mai im Theater Akzent gibt’s dann die Möglichkeit die tänzerischen, akrobatischen und gesanglichen Leistungen nahezu aller unsere Klassen zu bestaunen. Die Tickets dafür sind heiß begehrt und können bereits beim Theater Akzent telefonisch unter 01/501 65-3306 oder online gekauft werden.

Auch unsere Broadway Company hat wieder ein arbeitsreiches Jahr hinter sich und wird am 19. und 20. Juni ihr Musical „Percy Jackson“ im Theater Akzent aufführen. Auch diese Tickets gibt’s bereits im Theater Akzent telefonisch unter 01/501 65-3306 oder online auf www.akzent.at. Auch hier gilt sich rasch die Tickets zu sichern!