Vienna Dance Open 2017

Vienna Dance Open 2017

Dieses Wochenende war in der Broadway Connection viel los! Zusätzlich zu den ESDU Dance Finals in Bratislava, haben einig unserer TänzerInnen auch an den Vienna Dance Open 2017 teilgenommen.

Vienna Dance Open 2017

Detaillierte Resultate findest Du auf unserer Wettbewerbsseite.

 

Auradon

Poster: Auradon

Nach der erfolgreichen Inszinierung von The Huntress – Die Dämonenjägerin im vergangenen Jahr entführt uns die Broadway Company dieses Jahr in die Märchenwelt.

Auradon und die Nachkommen der Bösewichte

Du wolltest schon immer wissen, was nach dem Ende berühmter Märchenerzählungen mit den Helden und Bösewichten passiert?

In Auradon, dem vereinten Land aller berühmten Märchenkönigreiche, steht die Krönung von Ben, dem Sohn von Belle und dem Biest, bevor. Da wittern Maleficent und andere Bösewichte, die auf die Insel der Verlorenen verbannt wurden und dort ihr Dasein fristen, ihre Gelegenheit endlich Rache zu nehmen.

Ben hingegen holt als erste Amtshandlung die vier Kinder von Maleficent, Cruella, Jafar und der Bösen Stiefmutter nach Auradon, um ihnen nach all den Jahren der Verbannung die Chance auf ein besseres Leben zu geben – und darauf, es besser zu machen, als ihre Eltern.

Freue Dich schon jetzt auf eine mitreißende Show mit tollen Songs, schwungvollen Choreographien und voller Abenteuer und spannender Momente.

Don’t Dream It.
Be It.

Aufführungsort:
Theater Akzent
Theresianumgasse 18
1040 Wien

Vorstellungstermine:
Freitag, 9. Juni 2017, 10:00 Uhr
Freitag, 9. Juni 2017, 19:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 19:00 Uhr

Kartenbestellung:
Theater Akzent
Argentinierstraße 37
1040 Wien
Telefon:+43/1/501 65 33-06
Fax: +43/1/501 65 33-99
www.akzent.at

Broadway Company Artistic Team 2016/2017

Künstlerische Leitung: Petra Böhm

Choreographien: Petra Böhm (Starlight Express, Cats, Der Widerspenstigen Zähmung), Maria Gabler (Starlight Express, Cats, Tänzerin von Anastacia), Patrick Strasser (Cats, Der Traum ein Leben, Musical Rocks!), Carina Hammer, Miriam Lechlech

Musikalische Leitung: Patrick Strasser, Robert Chionis (Jekyll & Hyde, The King and I, The Fantasticks)

Idee: Patrick Strasser

Buch und musikalisches Konzept: Patrick Strasser

Regie: Julia Nina Kneussel (Mann Ohr Mann! Ein Geschlecht wird belauscht, The Shower Of Love, Dantes Inferno, Die Kümmerinnen)

DanceStar Slovakia 2017

Tolle Ergebnisse bei den DanceStar Slovakia Finals 2017

Broadway Connection Competition Team, DanceStar Slovakia 2017

Broadway Connection Competition Team, DanceStar Slovakia 2017

Am 25. und 26. Februar 2017 fanden die ESDU DanceStar Slovakia Finals in Bratislava statt, zu denen wir mit unseren Teens, Minis & ausgewählten Solos angereist sind. Unsere jungen TänzerInnen konnten sich über 8 Erste Plätze, 3 Zweite Plätze sowie 1 Dritten Platz freuen.

Wir sind stolz auf unsere Tänzerinnen, danken auch den Eltern für ihre tatkräftige Unterstützung und freuen uns über tolle Ergebnisse!

Don’t Dream It.
Be It.

Platzierungen DanceStar Slovakia 2017

1. Platz

FUNKYTOWN (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Group • Children

FRIEND LIKE ME (Choreographie: Petra Böhm)
Tap • Group • Children

CLOSER (Choreographie: Carina Hammer)
Tap • Group • Seniors

BEAUTIFUL DAY (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Solo • Minis
Anja Radics

BOY FROM NYC (Choreographie: Petra Böhm)
Tap • Solo • Minis
Florentina Buchta

NEVERLAND (Choreographie: Petra Böhm)
Lyrical • Solo • Juniors
Lisa Birkner

I CAN COOK TOO (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Solo • Juniors
Anna Kiss

GIMME GIMME (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Solo • Seniors
Tanja Stary

2. Platz

ONE TIME (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Group • Seniors

INSIGHT (Choreographie: Miriam Lechlech)
Acrobatic • Solo • Juniors
Annika Rinnetmäki

PHILLY PIE (Choreographie: Miriam Lechlech / KrisTina Decker)
Musical • Solo • Seniors
Marie-Louise Goerth

3. Platz

HE’S A TRAMP (Choreographie: KrisTina Decker)
Musical • Solo • Minis
Lara Opavsky

4. Platz

MAD WORLD (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Group • Seniors

5. Platz

STILL (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Solo • Seniors
Talya Goldberger

Tolle Ergebnisse bei den ESDU Slovakian Finals 2017

Am 25. und 26. Februar 2017 fanden die ESDU Slovakian Finals in Bratislava statt, zu denen wir mit unseren Teens, Minis & ausgewählten Solos angereist sind. Wir sind stolz auf unsere Tänzerinnen, danken auch den Eltern für ihre tatkräftige Unterstützung und freuen uns über tolle Ergebnisse!

Die genauen Ergebnisse von Bratislava findest Du auf unserer Wettbewerbsseite, einige Fotos von Backstage und Siegerehrung gibt’s in unserem Foto-Album.

 

Sebastian Hofbauer, VDO 2017

Super Premiere bei den Vienna Dance Open 2017

Vienna Dance Open 2017

Broadway Connection Competition Team, Vienna Dance Open 2017

Während für die Team-KollegInnen in Bratislava noch ein weiterer Bewerbstag ins Haus steht, sind die Entscheidungen beim Vienna Dance Open 2017 in Schwechat gefallen.

Unser kleines aber feines Team konnte sich beim ersten Antreten gleich über 2 Gold- und 3 Silber-Medaillen freuen.

Don’t Dream It.
Be It.

Platzierungen Vienna Dance Open 2017

1. Platz

SODA POP (Choreographie: KrisTina Decker)
Tap • Solo • Seniors
Sebastian Hofbauer

TOP OF MOUNT ROCK Seniors Solo Musical (Sebastian Hofbauer)
(Choreographie: KrisTina Decker

2. Platz

DON’T RAIN ON MY PARADE (Choreographie: KrisTina Decker)
Musical • Solo • Kids
Alina Kollmann

TEARS Kids (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Solo • Kids
Sophie Gulyas

DANSE AVEC MOI (Choreographie: KrisTina Decker)
Tap • Solo • Kids
Lilly Scholz

Zu erwähnen ist außerdem Sophie Gulyas, die in der heiß umkämpften Lyrical Kategorie mit 24 Tänzern den ausgezeichneten 6. Platz belegte:
SWEET CHILD (Choreographie: Petra Böhm)
Lyrical • Solo • Kids
Sophie Gulyas

Contest Minis Kostümprobe 2017

Start in die Wettbewerbsaison!

Dieses Wochenende startet die Broadway Connection Competition Teams in die diesjährige Wettbewerbsaison! Wir sind schon gespannt auf die Slovakian Finals der ESDU in Bratislava, zu denen wir mit unseren Minis, Teens und ausgewählten Solos anreisen.

Wir drücken all unseren TänzerInnen die Daumen!

Unsere Contest Minis bei der Kostümprobe

Sebastian Hofbauer beim European Ballet Grand Prix

Sebastian Hofbauer im Finale des European Ballet Grand Prix

Sebastian Hofbauer beim European Ballet Grand Prix

Sebastian Hofbauer beim European Ballet Grand Prix

Daumen drücken heißt es heute für Sebastian Hofbauer. Er steht im Finale des European Ballet Grand Prix der diese Woche im MuTh in Wien stattfindet.

Toi, toi, toi, lieber Basti!
👏🏼✌🏼👍🏼