Der Fluch von Shadow’s Edge

Der Fluch von Shadow's Edge

Poster: Der Fluch von Shadow’s Edge

Nach dem Erfolg von The Road to Fame präsentiert die Broadway Company ihren neuen Musical Hit “Der Fluch von Shadow’s Edge – Rückkehr der Vampire“. Das Stück heuer steht ganz im Zeichen der Vampire und Dämonen!

Im kleinen verträumten Städtchen Shadow’s Edge treiben nachts düstere Gestalten ihr Unwesen. Und das alles, wo doch der jährliche Halloween-Ball kurz bevorsteht.

Werden die dunklen Mächte siegen oder sind die Magie des Lichts und die Liebe der Menschen stärker?! Seid gespannt und erlebt gemeinsam mit den jungen DarstellerInnen aufregenden Abenteuer in Shadow’s Edge.

Abwechslungsreich und mitreißend gestaltet sich auch die Musikauswahl: Bekannte Musical Hits (Tanz der Vampire, Les Misérables) sind ebenso vertreten wie moderne Songs von Alicia Keys, Green Day, Queen oder Lady Gaga.

Gesungen, getanzt und gespielt wird von talentierten Kids und Jugendlichen zwischen 8 und 21 Jahren, die schon seit einem halben Jahr mit erfahrenen Musical- und Bühnenprofis ein hartes Training absolvieren. Gemeinsam mit ihren prominenten KollegInnen wird ein Musical mit mitreißende Nummern erarbeitet, das jetzt im Theater präsentiert wird.

Don’t Dream It.
Be It.

Aufführungsort:
Theater Akzent
Theresianumgasse 18
1040 Wien

Vorstellungstermine:
Freitag, 3. Juni 2011, 19:30 Uhr
Samstag, 4. Juni 2011, 14:30 Uhr
Samstag, 4. Juni 2011, 19:30 Uhr

Kartenbestellung:
Theater Akzent
Argentinierstraße 37
1040 Wien
Telefon:+43/1/501 65 33-06
Fax: +43/1/501 65 33-99
www.akzent.at

Broadway Company Artistic Team 2010/2011

Künstlerische Leitung: Petra Böhm, Maria Gabler (Stellvertreterin)

Choreographien: Petra Böhm (Starlight Express, Cats, Der Widerspenstigen Zähmung), KrisTina Decker (Cats, Tanz der Vampire, Die Schöne und das Biest), Maria Gabler (Starlight Express, Cats, Tänzerin von Anastacia), Wei-Ken Liao (Miss Saigon, Musical Rocks!, Tänzer von Cindy Gomez & Dave Stewart), Marcus Tesch (Joseph, Jesus Christ Superstar, Rudolf), Albert Kessler (Wake Up!, West Side Story, Elisabeth)

Musikalische Leitung: Robert Chionis (Jekyll & Hyde, The King and I, The Fantasticks)

Buch: Robert Chionis, Wei-Ken Liao (Übersetzung)

Regie: Petra Böhm, Ronald Seboth (Comedian Harmonists, krawutzi kaputzi)

Idee: KrisTina Decker