Austrian Open 2013

Tolles Ergebnis bei den Austrian Open 2013 in Wels

Austrian Open 2013

Scream, Austrian Open 2013 (Foto: Philipp Rath)

Nachdem die Broadway Connection im Vorjahr aufgrund von Terminproblemen nur in ganz kleiner Besetzung an den Austrian Open der A.S.D.U. teilnahm, konnte sie in 2013 wieder in “voller Stärke” zu den Austrian Open in Wels anreisen.

Der Mannschaft der Tanzschule Hippmann aka. Tanzwerk möchten wir ein großes Lob zu der nahezu perfekten Organisation der Veranstaltung aussprechen. Lediglich die Tontechnik bei der “Song & Dance” Kategorie ist ein Kritikpunkt und unsere Bewunderung gilt allen Sängerinnen und Sängern die trotz der widrigen Umstände eine tolle Leistung erbrachten.

Future Talent Sophie Rath

Future Talent Sophie Rath

In Richtung A.S.D.U. Vorstand möchten wir anregen, das Format eines früh morgens beginnenden und spät abends endenden 4-Tageswettwerb, der zahlreiche TeilnehmerInnen an ihre physischen und psychischen Grenzen führte, zu überdenken.

Unseren BetreuerInnen, TrainerInnen und Eltern sei Dank gesagt, die mithalfen unsere jungen Tänzerinnen und Tänzer zeitgerecht bereitzumachen und etwaige Ermüdungsunfälle zu vermeiden. Namentlich möchten wir uns bei den folgende Personen bedanken: KrisTina Decker, Petra Böhm, Brigitte und Ernst Dillinger, Barbara Rath, Petra Birkner, Manfred Futschik, Ralph Galvan, Carina Hammer, Birgit Huebener, Edith Jochum, Barbara Kiss, Martina Lobenhofer, Julius Salamon, Katja Seper, Brigitte Szkokan, Sheila Vince und Nina Weinhappl. Ein großes Dankeschön geht auch an alle Seniors/Elite-TänzerInnen, die beim Make-up und bei den Frisuren geholfen haben.

Besonderer Dank geht natürlich an unsere Tänzerinnen und Tänzer, die sich trotz immer größer werdenden Konkurrenz 9 Staatsmeister Titel, 11 Vize-Staatsmeister Titel, sowie 12 Dritte Plätze sichern konnten.

Wir gratulieren allen Tänzerinnen und Tänzern zu ihrer tollen Leistung und Sophie Rath zum Sonderpreis “Bestes weibliches Nachwuchstalent”.

Don’t Dream It.
Be It.

Platzierungen Austrian Open 2013

1. Platz & Staatsmeister

SHOW OFF (Choreographie: KrisTina Decker)
Song & Dance • Solo • Junioren I
Dillinger Viola

MISS CELIE’S PANTS (Choreographie: KrisTina Decker)
Step • Solo • Junioren I
Rath Sophie

THERE IS LIFE (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Kleingruppe • Kinder
Birkner Lisa-Sophie, Haas Viola, Janesch-Voit Elisabeth, Kiss Anna, Lobenhofer Katharina, Pechlaner Sophie, Rath Niki, Tunkowitsch Cathy

TELEPHONE TAP (Choreographie: KrisTina Decker)
Step • Kleingruppe • Junioren I
Hahn Viola, Hofbauer Sebastian, Kun Rebecca, Rath Anna, Schaupp Corinna, Seper Vivien, Wurz Denise

THE LESSON (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Solo • Junioren I
Rath Sophie

GET IT RIGHT (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Kleingruppe • Junioren I
Dillinger Viola, Hahn Viola, Kun Rebecca, Rath Anna, Seper Vivien, Wurz Denise

RUNAWAY BARBIE (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Kleingruppe • Minis
Cengher Alexandra, Gulyas Sophie, Pechlaner Sophie, Proksch Katharina, Rath Niki, Rieder Maya, Ruso Kaela, Scholz Lilly-Britt, Schumy Meta

HERE WE GO (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Gruppe • Kinder
Birkner Lisa-Sophie, Haas Olivia, Haas Viola, Heller Alexia, Janesch-Voit Elisabeth, Kiss Anna, Lobenhofer Katharina, Mayrhofer Dorothea, Pechlaner Sophie, Rath Niki, Salamon Esther-Sophie, Schumy Meta, Tunkowitsch Cathy

SUGARTIME (Choreographie: Petra Böhm)
Step • Kleingruppe • Kinder
Cengher Alexandra, Gulyas Sophie, Kohlmaier Ylvie, Pechlaner Sophie, Proksch Katharina, Rath Niki, Rieder Maya, Ruso Kaela, Scholz Lilly-Britt, Schumy Meta

2. Platz & Vize-Staatsmeister

TOXIC (Choreographie: KrisTina Decker)
Open • Solo • Junioren I
Rath Sophie

ANYTHING GOES (Choreographie: KrisTina Decker)
Step • Solo • Junioren I
Rath Anna

QUEEN (Choreographie: KrisTina Decker)
Step • Kleingruppe • Junioren II
Dillinger Maritta, Dillinger Viola, Hecht Carolin, Horky Katharina, Jochum Anna, Rath Sophie, Seboth Simon, Szkokan Constanze, Terkl Eva, Weinhappl Klara

YOU ARE 16, GOING ON 17 (Choreographie: Wei-Ken Liao)
Musical • Duo • Junioren II
Horky Katharina, Seboth Simon

LAST UNICORN (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Solo • Kinder
Janesch-Voit Elisabeth

WHAT MAKES YOU BEAUTIFUL (Choreographie: Wei-Ken Liao)
Contemporary • Duo • Kinder
Pechlaner Sophie, Rath Niki

BREATHING LIGHT (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Gruppe • Junioren II
Baranyai Romana, Dillinger Maritta, Hecht Caroline, Heckl Pia, Horky Katharina, Hoy Isabella, Izundu Naoma, Jochum Anna, Messbauer Clara, Pauritsch Mariella, Rath Sophie, Seboth Simon, Szkokan Constanze, Vince Nicole, Weinhappl Klara

NEW TOMORROW (Choreographie: Miriam Lechlech)
Jazz Duo Junioren I
Dillinger Maritta, Dillinger Viola

OUT OF MY MIND (Choreographie: Ralph Galvan)
Hip Hop • Solo • Kinder
Hofbauer Sebastian

THE BEST IS YET TO COME (Choreographie: KrisTina Decker)
Step • Solo • Kinder
Hofbauer Sebastian

JACKSON (Choreographie: Petra Böhm)
Step • Gruppe • Kinder
Birkner Lisa-Sophie, Haas Olivia, Haas Viola, Heller Alexia, Janesch-Voit Elisabeth, Kiss Anna, Lobenhofer Katharina, Mayrhofer Dorothea, Pechlaner Sophie, Rath Niki, Salamon Esther-Sophie, Schumy Meta, Tunkowitsch Cathy

3. Platz

STARBOUND (Choreographie: KrisTina Decker)
Open • Solo • Junioren I
Wurz Denise

BROADWAY’S CARNIVAL (Choreographie: Ralph Galvan)
Open • Gruppe • Junioren II
Baranyai Romana, Dillinger Maritta, Hecht Carolin, Horky Katharina, Izundu Naoma, Paurtisch Mariella, Rath Sophie, Seboth Simon, Szkokan Cosima, Szkokan Constanze, Vince Nicole, Weinhappl Klara

SCREAM (Choreographie: KrisTina Decker)
Open • Gruppe • Junioren II
Baranyai Romana, Böhm Petra, Bönisch Magdalena, Clavadetscher Clarissa, Dillinger Maritta, Freystetter Martina, Hecht Carolin, Heckl Pia, Hoffmann Michelle, Horky Katharina, Hoy Isabella, Izundu Naoma, Jochum Anna, Messbauer Clara, Paurtisch Mariella, Rath Sophie, Ross Solveig, Rosser Julia, Seboth Simon, Szkokan Constanze, Szkokan Cosima, Terkl Eva, Vince Nicole, Weinhappl Klara

BREATH OF LIFE (Choreographie: Anna Lukaschek)
Contemporary • Trio • Allg. Klasse
Bönisch Magdalena, Clavadetscher Clarissa, Hoffmann Michelle

I WANT TO BE A ROCKETTE (Choreographie: KrisTina Decker)
Musical • Solo • Kinder
Seper Vivien

UH LA LA! (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Trio • Kinder
Birkner Lisa-Sophie, Kiss Anna, Tunkowitsch Cathy

BRING IT ON (Choreographie: KrisTina Decker)
Musical • Solo • Junioren I
Dillinger Viola

DON’T SAY YES UNTIL I FINISH TALKING (Choreographie: KrisTina Decker)
Musical • Solo • Junioren II
Seboth Simon

ANOTHER NOW (Choreographie: Petra Böhm)
Contemporary • Solo • Junioren I
Rath Anna

CAN’T STAY (Choreographie: Clarissa Clavadetscher, Hoffmann Michelle)
Contemporary • Duo • Allg. Klasse
Clarissa Clavadetscher, Hoffmann Michelle

SHE’S HAPPY (Choreographie: Petra Böhm)
Jazz • Solo • Kinder
Pechlaner Sophie

IN THE SPOTLIGHT (Choreographie: KrisTina Decker)
Jazz • Kleingruppe • Junioren I
Dillinger Viola, Hahn Viola, Hofbauer Sebastian, Kun Rebecca, Pinkston Anabelle, Rath Anna, Schaupp Corinna, Seper Vivien, Vince Nicole, Wurz Denise

4. Platz

MY FIRST KISS (Choreographie: KrisTina Decker)
Open • Duo • Junioren I
Hofbauer Sebastian, Wurz Denise

I CAN’T SAY NO (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Solo • Kinder
Lobenhofer Katharina

A LITTLE BRAINS, A LITTLE TALENT (Choreographie: KrisTina Decker)
Musical • Solo • Junioren I
Rath Anna

CRY (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Solo • Kinder
Seper Vivien

SHOW BUSINESS (Choreographie: Petra Böhm)
Song & Dance • Solo • Kinder
Schumy Meta

5. Platz

ORIENTAL POP (Choreographie: KrisTina Decker, Ralph Galvan)
Open • Solo • Junioren I
Vince Nicole

GRAND SLAM (Choreographie: Petra Böhm)
Musical • Solo • Kinder
Rath Niki

LET IT LIE (Choreographie: Miriam Lechlech)
Contemporary • Solo • Junioren I
Izundu Naoma